Leistungen


Mein Leistungsspektrum

  • Anamnese mit podologischer Befunderhebung
  • Erstellen eines Behandlungsplans und Aufklärung über das Behandlungsziel
  • Spezielle Behandlungsmaßnahmen bei pathologischen Nagelveränderungen
  • Fachgerechtes Kürzen der Nägel
  • Behandlung von Nägeln mit Tendenz zum Einwachsen
  • Hornhautentfernung
  • Behandlung von Rhagaden/ Hautrissen
  • Entfernung von Hühneraugen
  • Behandlung von Warzen
  • Unterstützung von Mykosetherapien
  • Orthonyxie/- Nagelkorrekturspangen
  • Nagelprothetik
  • Druck- und Reibungsschutz
  • Vorsorge & Beratung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen

 

 

Krankenkassen übernehmen die Kosten der podologischen Behandlung, sofern Sie an Diabetes mellitus erkrankt sind und an einem diabetisches Fußsyndrom (Wagner 0) mit Neuropathie und/oder Angiopathie leiden. Dies ist vom Hausarzt oder Diabetologen zu verordnen. (Heilmittelverordnung V0 13)